Freitag, 20. August 2010

the little goose is dead

schon zu lebzeiten ein ganz großer unter den toten, bela lugosi

wer hätte das gedacht, die kleine gans ist gar nicht tot. ich glaub den song hab ich mal von zitte bekommen ohne irgendwelche nennung von zuordbaren infos aber natürlich auf vollkommen legalem wege, wie man ja gar nicht oft genug betonen kann. in meiner kleinen welt war der song stimmtechnisch sowas wie billy idol und so sehr ich mich auch bemüht habe den text zu verstehen, ich habe immer "the little goose is dead" gehört. so richtig sinn hat das natürlich nie gemacht, war mir aber egal, denn ich mochte den basslauf gerne und ich hab immer ganz brav und ganz laut mitgesungen und auch ein bißchen um die kleine gans getrauert. und jetzt das! ein nouvelle vague album war nötig um mich auf den verhörer aufmerksam zu machen und nun weiß ich nicht nur dass die kleine gans noch am leben ist sondern auch das "Bela Lugosi`s Dead" ist. das ist natürlich nur logisch denn bela lugosi war ja schon zu lebzeiten einer der herausragendsten toten. er hat es sogar bis an meine ahnengalerie geschafft (eine ahnsammlung von meinen und Luvs kindheitshelden) und hängt dort zwischen den anderen ganz großen. naja egal, ich glaube ab jetzt werd ich gerade immer den tot der kleinen gans besingen, hab mich irgendwie dran gewöhnt.

still alive!


So und
jetzt alle mitsingen, the little goose is dead...

Keine Kommentare:

Kommentar posten