Mittwoch, 11. Januar 2017

Morgenkreis


Eines Tages blieb der Raptor dem Kindergarten wahrscheinlich krankheitsbedingt fern und spielte das morgendliche Ritual eben mit Stofftieren nach. Bei der Auswahl der Tiere wurde übrigens darauf geachtet, dass sie gut mitmachen können. Wenn sich ein Stofftier meldete um ein Spiel vorzuschlagen, ging der Raptor hin, hob zB. Monkeys Arm (sehr talentierter Melder), schlug das Spiel vor und begann dann die Stofftiere dafür in Position zu bringen. Sehr aufwendig und überaus unterhaltsam ...

PS: Elterntiere durften/mußten natürlich auch mitspielen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten