Montag, 19. November 2012

Das Abenteuer mit der Pastinake


Am Wochenende war es dann endlich soweit. Der Raptor hat seine erste Beute gerissen und teilweise bei lebendigem Leib verspeist. Die Pastinake hatte nicht den Hauch einer Chance und gab Löffelweise den ihren ab. Das Experiment stieß auf Wohlwollen beim Raptor und wird nun fortwährend täglich wiederholt. Vorerst bleiben Pastinaken sein bevorzugtes Beuteschema.

Keine Kommentare:

Kommentar posten