Dienstag, 7. September 2010

Jugendstil Skull

Sollte, sollte - Spassrevolte.
Ja, eigentlich sollte ich diesen herrlich geschenkten (sic!) Tag ja nutzen um meine Packagingjobs zu machen, mach ich auch, später versprochen. Eigentlich bin ich fremdgebucht und nachdem was sich gestern auf meinen Emailkonto abspielte wurde mir schon ganz schlecht bei der Vorstellung, wann ich das alles machen soll, nachdem ich den Tag in einer Agentur verbringe und den Abend im Dojo (ok, Dojo ist Spass und wäre ausgefallen). Durch einen unerwarteten Einbruch meines Textpartners hat sich aber ergeben, dass ich nun doch noch für zwei Tage zu Hause weilen kann und das ist genau die Zeit, die mir ermöglich die Verpackungsjobs gut und sicher auf die Bahn zu bringen. Alles fein. Doch dann fängt man natürlich an rumzugucken und zu trödeln und plötzlich findet man ein lustiges Tutorial, das man mal ausprobieren will u.s.w.u.s.f. Naja für das Tutorial hab ich ein passendes Photo gesucht, das hatte ich auch irgendwann mal in Riga gemacht und so stöberte ich mich durch mein Photoarchiv und fand diese Perle von Stencil Totenkopf im Jugendstil aus Riga.

Riga und seine Jugendstilblüten

Keine Kommentare:

Kommentar posten